Blog

Endlich mein eigener Newsletter!

on
19. April 2021
Ungefähre Lesezeit: 2 Minuten

Alle, die regelmäßig auf dem Laufenden bleiben möchten, bekommen nun eine perfekte Möglichkeit – einen Newsletter. Lange ist es her, dass ich sogenannte “Rundbriefe” in die weite Welt verschickte. Damals, vor über 15 Jahren, war das noch kein großes Ding. Niemand schrie nach Datenschutz oder sicheren Speichermöglichkeiten. Leute hatten Interesse an meinem Leben und bekamen regelmäßig eine Mail.

Mittlerweile hat sich viel getan. Social Media hat unseren Alltag bereichert und meine Freunde bekommen unterschiedliche Impulse auf unterschiedlichen Netzwerken. Wer dann noch nicht genug hat, kann auf dem Blog regelmäßige Beiträge finden.

Einige möchten aber noch mehr. Sie interessieren sich für die geballte Ladung an Neuigkeiten und aktuellen Entwicklungen. Dafür soll der neue Newsletter eine Möglichkeit sein.

Persönliches und mehr…

Im Newsletter bekommst du einige Einblicke in mein Leben, die über Instagram oder Facebook noch hinausgehen. Oft kann man dort nur kleine Ausschnitte posten, meine lange Leidenszeit mit dem Rücken kam beispielsweise aber noch immer zu kurz.

Außerdem gibt es ja immer wieder interessante Aktionen oder Veranstaltungen, bei denen ich mich beteilige und viel Gebet brauchen kann.

Der Newsletter soll aber noch ein wenig mehr bieten:

Eine Auswahl aktueller Beiträge.

Hier ein Video und da ein Beitrag zum Pastoralmanagement. Dort ein neues Sternenbild und woanders wiederum eine kleine Andacht oder Predigt. Wie soll man da bloß den Überblick behalten?

Einmal im Monat stelle ich dir nun die interessantesten Beiträge zusammen und sende sie dir in einer kompakten Übersicht. So weißt du direkt, wo sich ein kurzer Klick lohnen könnte.

Wusstest du beispielsweise schon, dass du meinen neuen Podcast bei Spotify finden kannst?

Gute Empfehlungen.

Am Ende geht es aber nicht nur um mich. Den Newsletter werde ich auch für Werbung nutzen. Hin und wieder entdecke ich Bücher, Arbeitsmaterialien oder weitere starke Gimmicks, die ich dir gerne präsentieren möchte.

Aktuell bin ich beispielsweise von einem digitalen Zeitungsabo total begeistert, so dass ich dich daran teilhaben lassen möchte. Genaueres erfährst du, wenn du den Newsletter abonnierst.

Habe ich dein Interesse geweckt?

Dann registriere dich noch heute. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars braucht es nur noch einen Klick in deinem Mailpostfach und du bist dabei. Der erste Newsletter wird Anfang Mai in die weite Welt hinausgehen…

Newsletter Pinterest

Weitere aktuelle Beiträge:

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Pastor Simon Birr
Hessen, Germany

Hi, mein Name ist Simon und dies hier ist meine kleine Welt. Als Pastor suche ich nach uralten Weisheiten für die heutige Zeit. Als Digital Native lerne ich immer wieder gerne neue Techniken und Methoden kennen.